LSBTI ins Grundgesetz aufnehmen

Lesben- und Schwulenverband (LSVD) Thüringen fordert Landesregierung auf, Berliner Bundesratsinitiative zu unterstützen Erfurt.11. April 2018. Gestern beschloss der Senat von Berlin eine Bundesratsinitiative zur Erweiterung des Gleichheitsartikels um die Merkmale „sexuelle und geschlechtliche Identität“. Mit der Ergänzung würden auch Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans*- und intergeschlechtliche Menschen (LSBTI) explizit in die Verfassung aufgenommen werden. Der LSVD …

LSBTI ins Grundgesetz aufnehmen Read More »