Veranstaltungshinweis: 06.11, Jena – Benefizkonzert für verfolgte Lesben und Schwule

1395819_568429066525793_867180950_nThüringer Studentenmagazin sammelt für die Hirschfeld-Eddy-Stiftung

Das Thüringer Studentenmagazin „unique“ veranstaltet einen Benefizabend zugunsten von verfolgten Lesben und Schwulen. Die Jenaer Band „Bomb à Datiér“ spielt für den guten Zweck und verzichtet auf ihre Gage. Der gesamte Eintritt wird an die Hirschfeld-Eddy-Stiftung, die Menschenrechtsstiftung des Lesben- und Schwulenverbands (LSVD) gespendet.

Wann: 6. November, Einlass 21.00 Uhr, Beginn 22.00 Uhr

Wo: Rosenkeller, Johannisstraße 13, 07743 Jena

Eintritt: 3,-€ für Studierende, ansonsten 4,-€ (Wer einen höheren Betrag als sein Eintrittsgeld spenden möchte, kann natürlich auch mehr geben.)

Bei Facebook ist die Veranstaltung HIER zu finden.

Zudem beschäftigt sich die aktuelle unique-Ausgabe „Warum nicht gleich?“ schwerpunktmäßig mit der (Gleich-)Stellung homosexueller Paare in verschiedenen kulturellen Kontexten, u.a. der rechtlichen Situation in Deutschland, Frankreich und den USA. Bei Interesse können Sie die PDF-Fassung des Heftes HIER einsehen.

www.unique-online.de

Leave a Comment

Scroll to Top